Stuttgart/Berlin, 05.09.2023 – In den zurückliegenden Jahren hat die SEMODU AG seine Präsenz als Vordenker und unternehmerischer Sparringspartner im Real Estate Bereich gefestigt und sich durch wegweisende Digitalisierungsprojekte als Technologiekonzern etabliert. „In der Immobilienbranche steht Digitalisierung im Fokus. Es ist für uns daher von enormer Wichtigkeit, nicht nur über den digitalen Fortschritt zu debattieren, sondern ihn aktiv in all unsere Geschäftsfelder zu integrieren“, so Gründer und CEO Frank Talmon l’Armée.

Bekannt als führender Methodengeber für serielles und modulares Bauen, engagiert sich die SEMODU Gruppe in zahlreichen Immobilienprojekten in der DACH-Region. Mittels mathematischer Ansätze und modularer Prinzipien trägt das Unternehmen nicht nur zur erfolgreichen Realisierung dieser bei, sondern auch zur wirtschaftlichen Effizienz – vor allem durch die Integration von BIM 6D-Methoden. Die weltweite Unterstützung bei der Einrichtung von Fertigungswerken im Bereich Robotik und Teilrobotik unterstützt außerdem die technologische Ausrichtung des Unternehmens. In Zusammenarbeit mit der Beteiligung WANDWALL PLC entwickelt die SEMODU AG innovative digitale Lösungen, die einen Mehrwert für Endnutzer von Immobilien schaffen. Ein besonderer Fokus liegt außerdem auf der Kooperation mit internationalen Entwicklungspartnern von KI-Systemen, die soziale Profile mit den Gebäuden der Zukunft verknüpfen. Gemeinsam mit der GETEC Group bietet die SEMODU AG zudem CO2-neutrale Heizungslösungen für Bestandsgebäude und Neuprojekte an.

 

„Gerade in diesen herausfordernden Zeiten, einer ambitionierten Marktlage und steigenden Zinsen ist es wichtig, Immobilien neu zu denken und hier ganzheitliche Lösungen anzubieten, die dafür sorgen, dass Wohn- und Geschäftsräume schnell und günstig zur Verfügung gestellt werden können und gleichzeitig allen Anforderungen an Nachhaltigkeit gerecht werden. Innovative Technologien sind der Schlüssel hierfür“, betont Frank Talmon l’Armée.

 

Für die kommenden Jahre plant das Unternehmen eine deutliche Expansion im Ausland, mit besonderem Fokus auf Partnerschaften im asiatischen und arabischen Raum. Gleichzeitig möchte die SEMODU AG das Engagement in den Kernmärkten Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Frankreich weiter intensivieren, vor allem im Bereich Service Development von umweltschonendem und bezahlbaren Wohnraum, insbesondere für Institutionelle Investoren.

Pressekontakt

Philipp Nisster
echolot public relations
E-Mail: nisster@echolot-pr.de

Artikel teilen